Original-Research: Formycon AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

Mittwoch, 21.09.2016 11:11 von


Original-Research: Formycon AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Formycon AG

Unternehmen: Formycon AG
ISIN: DE000A1EWVY8

Anlass der Studie: Update - Q2 results
Empfehlung: BUY
seit: 21.09.2016
Kursziel: 45,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research has published a research update on Formycon AG
(ISIN: DE000A1EWVY8). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and
increased the price target from EUR 42.00 to EUR 45.00.
Abstract:
Q2/16 revenues and net profit were below the figures booked in Q1/16 and
Q2/15 due to a dip in partner-financed development spending on FYB201 and
FYB203. However, expenditure on both these projects is due to pick up in
the second half of this year and management has maintained its guidance for
full year revenues of 'over EUR20m'. Meanwhile, the product portfolio, which
now encompasses four biosimilar product candidates, continues to develop
according to plan. Formycon plans that its biosimilar products will be the
first to market following the expiry of the patents on their reference
products. We have adjusted our valuation model to take account of the
addition of FYB205 to the pipeline. In addition, news that Pfizer has
returned the rights to Pfenex' Lucentis biosimilar, PF582, suggests to us
that Formycon's lead over a significant competitor is widening. We now see
fair value for the Formycon share at EUR45.00 (previously: EUR42.00). We
maintain our Buy recommendation.

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Formycon AG (ISIN:
DE000A1EWVY8) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine
BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 42,00 auf EUR 45,00.

Zusammenfassung:
Q2/16-Umsatz und -Nettogewinn lagen unter den in Q1/16 und Q2/15 verbuchten
Zahlen aufgrund eines Rückgangs der partnerfinanzierten
Entwicklungsausgaben für FYB201 und FYB203. Allerdings werden die Ausgaben
für diese beiden Projekte in der zweiten Jahreshälfte anziehen, und
folglich behält das Management seine Prognose für den Gesamtjahresumsatz
von 'über EUR20 Mio.' bei. Unterdessen entwickelt sich das Produktportfolio,
das bereits vier Biosimilar-Produktkandidaten umfasst, weiter nach Plan.
Formycon plant, nach Patentablauf der Referenzprodukte die ersten
Biosimilarprodukte auf den Markt zu bringen. Wir haben unser
Bewertungsmodell angepasst, um die Ergänzung der Pipeline durch FYB205 zu
berücksichtigen. Darüber hinaus lässt uns die Nachricht, dass Pfizer die
Rechte am Lucentis-Biosimilar PF582 an Pfenex zurückgegeben hat, vermuten,
dass Formycons Vorsprung zu einem wesentlichen Wettbewerber größer wird.
Wir sehen jetzt den fairen Wert der Formycon-Aktie bei EUR45,00 (vorher
EUR42,00). Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/14275.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Über den Research Channel der EQS Group AG verbreiten zahlreiche Researchhäuser Studien zu börsennotierten Unternehmen. Alle Einschätzungen werden mit einer kurzen Mitteilung versehen. Zudem ist die Studie für Anleger grundsätzlich kostenfrei zum Download verfügbar.