Original-Research: Ergomed plc (von GBC AG): Kaufen

Mittwoch, 30.11.2016 16:31 von


Original-Research: Ergomed plc - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Ergomed plc

Unternehmen: Ergomed plc
ISIN: GB00BN7ZCY67

Anlass der Studie: Research Comment
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 3,27 Euro
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Matthias Greiffenberger

Akquisition stärkt Service-Segment - Prognosen für 2017 und 2018 nach oben
angepasst - Kursziel auf 3,27 EUR angehoben - Rating bleibt KAUFEN
Gestern gab die Ergomed plc bekannt, dass mit der European PharmInvent
Services s.r.o. (PharmInvent) einer der führenden europäischen Anbieter von
Dienstleistungen in den Bereichen Pharmakovigilanz und der Zulassung von
Medikamenten übernommen wurde. Insofern baut das Unternehmen seine Stellung
auf dem europäischen Markt für Pharmakovigilanz weiter aus.

PharmInvent wird im laufenden GJ 2016 Umsatzerlöse in Höhe von rund 3,4
Mio. £ erwirtschaften, 35 % mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig soll das
EBITDA bei 0,7 £ ausfallen. Dementsprechend wird die EBITDA-Marge bei über
20 % liegen, also in Höhe des Niveaus des bisherigen Service-Geschäfts der
Ergomed. Der Kaufpreis in Höhe von maximal 6,8 Mio. £ (inkl. allen
Earn-outs) ist angesichts dieser Eckdaten aus unserer Sicht nicht als zu
hoch einzustufen.

Durch die margenstarke Akquisition sollte das Margenniveau der Ergomed
insgesamt steigen, da im Segment DS&MI höhere Margen erzielt werden als im
CRS-Segment. Vor diesem Hintergrund erhöhen wir unsere Erwartungen für das
GJ 2017 und 2018 sowohl auf der Umsatzseite, als auch auf der
Ergebnisseite. Wir gehen damit nunmehr davon aus, dass in 2017 Umsatzerlöse
in Höhe von 44,88 Mio. £ erwirtschaftet werden, bei einem EBIT von 2,09
Mio. £. Für 2018 erwarten wir nun Umsatzerlöse von 51,02 Mio. £ und ein
EBIT von 3,00 Mio. £.

Angesicht der angehobenen Prognosen haben wir das Service-Segment neu
bewertet und einen fairen Wert von 62,00 Mio. £ ermittelt. Den fairen Wert
des Produktgeschäfts sehen wir unverändert bei 54,95 Mio. £. Insgesamt
ergibt sich damit ein neuer fairer Wert für die Ergomed in Höhe von 116,95
Mio. £. Pro Aktie entspricht dies einem Wert von 2,77 £. Auf Euro-Basis
entspricht dies einem Kursziel von 3,27 EUR.

Insgesamt betrachtet, erachten wir die Akquisition der PharmInvent als
wertschöpfend und strategisch passend. Entsprechend den angehobenen
Prognosen und den erhöhten Kursziel, bestätigen wir unser Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/14579.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,5b,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm
+++++++++++++++

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Über den Research Channel der EQS Group AG verbreiten zahlreiche Researchhäuser Studien zu börsennotierten Unternehmen. Alle Einschätzungen werden mit einer kurzen Mitteilung versehen. Zudem ist die Studie für Anleger grundsätzlich kostenfrei zum Download verfügbar.