Nasdaq-100 – Vorsicht mit Longs unterhalb von 4.200

Donnerstag, 04.02.2016 16:45 von

Hallo am Nachmittag,

mit einem erneuten Test der Unterstützungszone um 4.100 Punkte beendete der Nasdaq-100® Index gestern die Abwärtsbewegung seit Wochenbeginn und erholte sich kräftig. Am Widerstandsbereich bei 4.190 – 4.200 endete dann die Erholung. Von dort aus kippte der Technologieindex wieder nach unten. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten, der Index befindet sich in einer großen Seitwärtsrange zwischen 4.100 und 4.270 Punkten.

Aus den trendlosen Mustern der letzten beiden Wochen sind keine Signale abzuleiten, das Verlassen der benannten Seitwärtsrange könnte neuen Schwung bringen. Fällt der Index nachhaltig unter 4.090 Punkte, drohen Verluste bis 4.053 und darunter ggf. 3.802 Punkte. Eine Rückkehr über 4.200 hingegen würde eine Kurserholung bis 4.265 – 4.270 und 4.325 Punkte möglich machen.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

d1771ndx
Betrachtungszeitraum: 07.01.2016 – 04.02.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1771ndxm

Betrachtungszeitraum: 05.02.2011 – 05.02.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU1BH8 3,83 3.750 10,79 31.03.2016
NASDAQ-100® Index HU1BJE 2,50 3.900 17,86 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 04.02.2016; 16:28 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU2YSZ 3,00 4.500 10,80 31.03.2016
NASDAQ-100® Index HU251Q 1,65 4.350 18,88 31.03.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 04.02.2016; 15:30 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Vorsicht mit Longs unterhalb von 4.200 erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: André Rain

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de