Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Nasdaq-100 – Höher, schneller weiter

Montag, 13.02.2017 16:34 von

Es fällt einem schwer, Neues zu den US Indizes zu schreiben. Vor allen Dingen im Abstand von nur zwei Tagen. Die Trends sind in allen Zeitebenen voll intakt. Klassische Widerstände existieren aufgrund der täglich markierten neuen Allzeithochs nicht mehr.

Der Nasdaq-100® Index scheint einen weiteren Plustag anzustreben. Insofern sich die Trendbeschleunigung nachhaltig durchsetzt, sind in den kommenden Wochen Kurse über 5.500 Punkte ableitbar. Bei 5.533 Punkten liegt ein Fibonacci-Ziel im Chart. Ein weiteres Zwischenziel bei 5.256 Punkten ist bereits nahezu erreicht. Aus trendtechnischer Sicht besteht derzeit keine Gefahr für die Käufer außer der Tatsachen, dass der Index überhitzt ist und sich die Volatilität ihren historischen Tiefs nähert.

Das für den laufenden Trend wichtige Zwischentief lässt sich bei 5.086 Punkten nennen. Vorgeschaltet wäre ein Rückfall in den zur Oberseite verlassenen Trendkanal zumindest mit Vorsicht zu genießen. Solange keine Konsolidierungen eingestreut werden, was in den vergangenen zwei Wochen kaum der Fall war, müssen sich potenzielle Neueinsteiger in Geduld üben. Das Chance-Risiko-Verhältnis ist nicht allzu ansprechend.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-13022017-1616-Nasdaq
Betrachtungszeitraum: 26.10.2016 – 13.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-13022017-1617-Nasdaq

Betrachtungszeitraum: 01.01.2012 – 01.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU7TPN 9,47 4.250 5,28 31.03.2017
NASDAQ-100® Index HU7TP0 6,65 4.550 7,47 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.02.2017; 16:12 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU7TRN 2,66 5.525 18,40 31.03.2017
NASDAQ-100® Index HU7YM6 4,57 5.725 10,59 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.02.2017; 16:14 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Höher, schneller weiter erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de