Euro-BUND-Future (Kontrakt Dez 16) (Weekly) - Eingetrübte Lage

Freitag, 14.10.2016 08:11 von

Eingetrübte Lage
Das Rentenbarometer fiel jüngst unter die 38-Wochen-Linie (akt. bei 164,88) und den flachen Aufwärtstrend seit März (auf Wochenbasis akt. bei 163,74) zurück. Die nächste relevante Unterstützungsmarke findet sich in Form des Tiefs vom 13. September dabei erst wieder bei 162,56. Wichtiger dürfte dann aber vor allem die Kombination aus dem Tief vom März und dem ehemaligen Allzeithoch vom April 2015 bei 160,81/69 sein, die als wichtige Bastion gegen einen weitergehenden Kursverfall fungiert. Die technischen Indikatoren haben sich zuletzt eingetrübt: So notieren sowohl der Stochastik als auch der MACD unter ihren jeweiligen Triggerlinien, wobei der Oszillator durchaus noch Spielraum für zusätzliche Kursverluste bietet. Zuvor waren bereits negative Divergenzen aufgefallen. Anleger sollten daher eine Reduzierung ihrer Longpositionen ins Auge fassen. Erst eine Rückeroberung der beschriebenen Haltepunkte würde die technische Ausgangslage wieder etwas verbessern. Um von einer Entspannung zu sprechen, müsste indes das jüngste Verlaufshoch bei 166,36 überwunden werden. Dann hätte der Euro-BUND-Future nämlich auch die Glättungslinien der letzten 38 bzw. 90 Tage (akt. bei 165,48 bzw. 166,13) zurückerobert.

Euro-BUND-Future (Kontrakt Dez 16) (Weekly)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de