Daytrading - aber profitabel

Donnerstag, 18.08.2011 17:20 von

Sobald man das Online Trading auf höheren Zeitebenen erfolgreich betreibt, entscheiden sich viele Händler dazu, auch mal das Daytrading auszuprobieren. Immerhin kann man beim Daytrading  bereits von kleinsten Kursschwankungen profitieren. Allerdings erfordert dieser schnelle Handel auch absolute Konzentration.

Gerade wenn man den Aktienhandel oder Devisenhandel auf Daytrading-Ebene betreibt, ist es demnach wichtig, immer vollständig bei der Sache zu sein - damit nicht unüberlegt gehandelt und Fehler vermieden werden können. Jede Ablenkung beim Online Trading bzw. Daytrading ist also geradezu tödlich.

Deshalb hier ein paar Tipps zum Traden ohne Ablenkung:

-          Schaffen Sie sich ein ruhiges Umfeld. Kein Fernseher oder ähnliche Störelemente. Räumen Sie auch alle Papiere und Notizen (die nichts mit dem Daytrading zu tun haben) beiseite. Am besten Sie Schaffen sich einen Arbeitsplatz in einem separaten Raum, in dem Sie ungestört Ihr Tradingsystem umsetzen können.

-          Ich würde Ihnen empfehlen, sich ein zusätzliches Benutzerkonto auf Ihrem Computer zu erstellen, welches ausschließlich für Ihre Geschäfte an der Börse - ob nun Daytrading, Forex Trading oder andere - genutzt wird. Auf diesem separaten Benutzerkonto sollten Sie dann keinerlei unnötige Funktionen installiert haben, die Sie von Ihren Trades ablenken könnten.

-          Machen Sie Pausen. Wenn Sie gerade zwischen Ihrem Daytrading Zeit für eine Pause hätten, weil es gut lief (oder auch weil es gar nicht gut aussieht), entspannen Sie sich mit einem Spaziergang oder ähnlich angenehmen Dingen. Wenn Sie dann wieder einsteigen, haben Sie ordentlich Kraft getankt und können voll und ganz bei Ihrem Trading System sein.

Denken Sie daran, dass Erfolg im Aktien oder Devisen Handel (Forextrading) sehr viel mit Konzentration zu tun hat - dies trifft ganz besonders bei Daytrading zu!

Wenn Sie merken, dass Sie zurzeit nicht die nötige Ruhe und Konzentration entfalten können, widmen Sie sich lieber anderen Dingen als dem Daytrading und machen sich erst wieder an die Arbeit, wenn Sie voll und ganz bei der Sache sind.

Besser, Sie lassen einen Tag aus, als wenn Sie viel Geld durch mangelnde Konzentration verlieren. Es ist viel wirkungsvoller kürzere Zeit hoch konzentriert zu traden als einen ganzen Tag lang Fehler infolge von Ablenkungen zu machen.

In diesem Sinne,

Ihr Uwe Hartmann

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Beim Online Trading von Aktien oder Devisen (Forex), scheitern 90% der Trader. Deshalb unterstützt Sie der Profi-Trader Uwe Hartmann innerhalb seines neuen Trading Portals mit vielen Tipps, Tricks und Strategien. Schauen Sie einfach mal vorbei: www.Trading-Welt.com