DAX® (Daily) - Orientierung gesucht

Mittwoch, 21.09.2016 08:38 von

Orientierung gesucht
Der DAX® konnte gestern seine anfänglichen Kursgewinne nicht über die Ziellinie retten. Auf Tagesbasis entsteht deshalb sogar ein sog. „shooting star“. Dieses Candlestickmuster unterstreicht, dass ein zähes Ringen um die Schlüsselunterstützung aus dem alten Korrekturtrend seit April 2015 (akt. bei 10.370 Punkten) und den Hochs vom April, Mai und Juni zwischen 10.474 und 10.341 Punkten im Gange ist. Während der Bruch dieser Bastion einen weiteren Abverkauf in Richtung der 200-Tages-Linie (akt. bei 10.022 Punkten) nach sich ziehen dürfte, messen wir auf der Oberseite der Kombination aus der 38-Tages-Linie (akt. bei 10.521 Punkten) und dem verbliebenen Abwärtsgap vom 12. September bei 10.507/39 Punkten eine wichtige Bedeutung bei. Ein Spurt über dieses Widerstandsbündel halten wir für die absolut notwendige Voraussetzung, um die Börsenampel am deutschen Aktienmarkt wieder auf „grün“ springen zu lassen. Bei der Beantwortung der Frage in welche Richtung das Pendel letztlich ausschlagen wird, dürfte wie so oft ein Blick auf den S&P 500® hilfreich sein, wo zuletzt auf Basis einer extrem wichtigen Haltezone eine Serie von „inside candles“ ausgeprägt wurde (siehe Analyse unten).

DAX® (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de