DAX® (Daily) - Mal so, mal so

Mittwoch, 19.10.2016 08:05 von

Mal so, mal so
Die Berg- und Talfahrt des DAX® geht munter weiter. Gestern gelang dem Aktienbarometer dabei auf Schlusskursbasis wieder mal ein positiver Zungenschlag. Die entscheidende Weichenstellung auf der Oberseite lässt allerdings weiter auf sich warten. Diese wäre bei einem Sprung über das bisherige Jahreshoch (10.802 Punkte) gegeben. Dann wäre nämlich auch der flache Abwärtstrend seit Mitte August (akt. bei 10.746 Punkten) überwunden, was eine aufwärtstrendbestätigende Flagge komplettieren würde. Das dürfte einen spürbaren Kursimpuls freisetzen und das Hoch vom November 2015 bei 11.431 Punkten wieder ins Visier rücken. Erfreulich bei den technischen Indikatoren ist, dass sich der Stochastik von seiner Triggerlinie nach oben lösen und damit ein Ausstiegssignal verhindern konnte. Der MACD zeigt sich neutral, tendiert aber auch gegen Norden. Auf der Unterseite fungiert die Kurslücke vom vergangenen Donnerstag (untere Gapkante bei 10.431 Punkten) als eine erste wichtige Unterstützung. Kritisch wird es für das DAX® erst, sollte die Kombination aus der Parallelen zum o. g. Baissetrend (akt. bei 10.172 Punkten) und der 200-Tages-Linie (akt. bei 10.020 Punkten) verletzt werden.

DAX® (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de