DAX® (Daily) - „inside day“ als Taktgeber

Dienstag, 20.09.2016 08:16 von

„inside day“ als Taktgeber
Der DAX® startete mit einem klassischen „inside day“ in die neue Handelswoche, denn die gestrige Schwankungsbreite verblieb innerhalb des Pendants vom vergangenen Freitag. Nach den Kursverlusten zum Wochenende hin, handelt es sich dabei aber um eine gute Nachricht. Aufgrund der ausbleibenden Anschlussverkäufe können Anleger weiter auf ein Halten der wichtigen Unterstützungszone aus dem alten Korrekturtrend seit April 2015 (akt. bei 10.375 Punkten) und den Hochs vom April, Mai und Juni zwischen 10.474 und 10.341 Punkten hoffen. Kurzfristig können Anleger den eingangs beschriebenen Innenstab als Orientierungshilfe heranziehen: Während ein Abgleiten unter das Freitagstief bei 10.262 Punkten den Weg bis zur 200-Tages-Linie (akt. bei 10.024 Punkten) ebnen würde, erhöht ein Anstieg über das Hoch vom Freitag bei 10.427 Punkten die Wahrscheinlichkeit für eine technische Reaktion auf Basis der o. g. Schlüsselunterstützungen. Im Erfolgsfall definiert die Kombination aus der 38-Tages-Linie (akt. bei 10.518 Punkten) und dem verbliebenen Abwärtsgap vom 12. September bei 10.507/39 Punkten das nächste Erholungsziel.

DAX® (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de