DAX® (Daily) - Auftakt zu einem versöhnlichen Jahresende?

Freitag, 23.09.2016 08:12 von

Auftakt zu einem versöhnlichen Jahresende?
Mit Dynamik ist der DAX® gestern über die Widerstandszone aus der 38-Tages-Linie (10.532 Punkten) und der Kurslücke vom 12. September gesprungen. Wie bereits gestern geschrieben, steigt damit die Wahrscheinlichkeit, dass die zuletzt immer wieder angeführte Bastion bei rund 10.400 Punkten (alter Korrekturtrend seit April 2015 + diverse alte Hochs vom April, Mai und Juni) verteidigt wird. In diesem Umfeld definieren die Hochpunkte vom 8. September und 15. August bei 10.780/802 Punkten das nächste Anlaufziel. Jenseits der zuletzt genannten Marke – gleichbedeutend mit dem bisherigen Jahreshoch – wäre der Weg frei, um das Hoch von Ende November 2015 bei 11.431 Punkten ins Visier zu nehmen. Die gegenwärtige Marktstimmung könnte helfen, dass dieses Positivszenario Realität wird. Schließlich signalisiert die aktuellen Sentimenterhebung der American Association of Individual Investors (AAII) alles andere als einen überbordenden Optimismus. So sind derzeit drei Viertel der US-Privatanleger entweder „neutral“ (36,9 %) oder sogar „bearish“ (38,3 %) eingestellt. In dieser Skepsis sehen wir einen grundsätzlich unterstützenden Faktor.

DAX® (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de