BASF (Daily) - Bildet aufsteigendes Dreieck aus

Freitag, 23.09.2016 08:12 von

Bildet aufsteigendes Dreieck aus
Die BASF-Aktie prägte zuletzt zwei Aufwärtsgaps bei 71,43/48 EUR bzw. 72,07/30 EUR aus. Da beide Kurslücken jeweils bis zum Handelsschluss verteidigt werden konnten, unterstreicht das die Ambitionen der Bullen, dass die jüngste Verschnaufpause ein Ende gefunden hat. Abseits dieser kurzfristigen Interpretation läuft der Chemietitel derzeit in ein aufsteigendes Dreieck hinein, welches durch den Aufwärtstrend seit Februar 2016 (akt. bei 68,24 EUR) sowie die bisherigen Jahreshochs bei 74,54/74,48 EUR definiert wird (siehe Chart). Im längerfristigen Kontext messen wir deshalb einer „bullishen“ Auflösung des beschriebenen Kursmusters signalgebenden Charakter bei, zumal auch die 200-Wochen-Linie (akt. bei 74,47 EUR) dort verläuft. Mit anderen Worten: Ein Ausbruch aus dem Dreieck dürfte dem Papier neues Leben einhauchen. Im Erfolgsfall dürften sowohl das Fibonacci-Cluster aus drei verschiedenen Retracements (76,20/76,61/76,86 EUR) als auch das Hoch vom November 2015 bei 79,20 EUR nur Durchgangsstationen auf dem Weg nach Norden darstellen. Perspektivisch ist sogar ein Wiedersehen mit den Hochs vom Juni und Juli vergangenen Jahres bei 85,87/85,97 EUR möglich.

BASF (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de