Original-Research: Hypoport AG (von Montega AG): Kaufen


Original-Research: Hypoport AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Hypoport AG

Unternehmen: Hypoport AG
ISIN: DE0005493365

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 19.01.2016
Kursziel: 78,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Frank Biller, CFA

Starkes Wachstum des Transaktionsvolumens in 2015
Hypoport hat heute die 2015er-Zahlen zum Transaktionsvolumen und zum
Wachstum der angeschlossenen Partner für Europace veröffentlicht. Das
Transaktionsvolumen von Europace legte um 25% auf 45,2 Mrd. Euro zu. Dabei
konnte die Anzahl der angeschlossenen Partner um 20% auf 350 gesteigert
werden. Insgesamt wuchs das Volumen im Bereich Immobilienfinanzierungen um
beachtliche 28% auf 35,6 Mrd. Euro. Aber auch die weiteren Produktbereiche
wiesen deutliche Zuwächse auf - das Volumen der Privatkredite lag um 20%
über dem Vorjahresniveau, der entsprechende Anstieg bei Bausparprodukten
betrug 13%.

Marktwachstum weiterhin dynamisch - flacht aber erwartungsgemäß ab

Das Transaktionsvolumen im Kerngeschäftsfeld Immobilienfinanzierungen stieg
im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 18,5%. Damit setzte
sich das dynamische Wachstum fort - basiseffektbedingt schwächen sich die
Wachstumsraten jedoch etwas ab. So lag der entsprechende Zuwachs des
Transaktionsvolumens im dritten Quartal bei 22% nach beeindruckenden 38% im
zweiten Quartal. Insbesondere das zweite Quartal hatte aufgrund der
außergewöhnlich günstigen Marktbedingungen für einen Schub des
Transaktionsvolumens im Markt für Immobilienfinanzierungen gesorgt und
dieses auf ein deutlich höheres Niveau gehoben. Von dieser Basis dürften
die relativen Zuwächse abnehmen.

Marktanteilsgewinne setzen sich fort

Der Anstieg der Anzahl der an Europace angebundenen Partner zeigt die
anhaltenden Marktanteilsgewinne im Bereich Finanzdienstleister. Ein
weiteres Indiz für deutliche Marktanteilsgewinne ist der Zuwachs bei den
Bausparprodukten - ein Markt der leicht rückläufig ist. Die hoch
skalierbare Transaktionsplattform Europace dürfte auch weiterhin für ein
signifikant über dem Marktdurchschnitt liegendes Wachstum von Hypoport
sorgen.

Fazit: Das Wachstum des Transaktionsvolumens liegt im Rahmen unserer
Erwartungen. Bei weiteren Marktanteilsgewinnen gehen wir für 2016 und 2017
aufgrund von Basiseffekten von rückläufigen Wachstumsraten aus. Für die
Geschäftsfelder Privatkunden und institutionelle Kunden hat Hypoport noch
keine Eckdaten vorgelegt. Die vorläufigen Geschäftszahlen für 2015 folgen
am 14. März. Implikationen für eine Anpassung unserer Prognosen ergeben
sich auf Basis der vorgelegten Eckwerte nicht. Aufgrund des Kursrückgangs
der vergangenen Wochen lautet unsere Einstufung 'Kaufen' nach zuvor
'Halten'. Das Kursziel beträgt unverändert 78,00 Euro.



+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte'
und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die
Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und
Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen
gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum
Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/13497.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Foto
,
EQS Research Channel
Über den Autor:
Über den Research Channel der EQS Group AG verbreiten zahlreiche Researchhäuser Studien zu börsennotierten Unternehmen. Alle Einschätzungen werden mit einer kurzen Mitteilung versehen. Zudem ist die Studie für Anleger grundsätzlich kostenfrei zum