Top-Thema

09:00 Uhr
ROUNDUP 4: Jamaika-​Verhandlungen gescheitert - SPD will nicht in Regierung gehen

Klöckner-Aktie mit Kursverlusten

Mittwoch, 15.11.2017 10:23 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell das Wertpapier von Klöckner. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 9,53 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute die Klöckner-Aktie zwischenzeitlich um 0,87 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 8 Cent. Der Preis für das Wertpapier liegt gegenwärtig bei 9,53 Euro. Der Anteilsschein von Klöckner hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX. Dieser notiert bei 11.666 Punkten. Der SDAX liegt derzeit damit um 0,28 Prozent im Minus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Klöckner am 19. März 2009. Seinerzeit kostete die Aktie 4,53 Euro, also 5,00 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Klöckner

Die Klöckner & Co SE ist einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributeure im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das Hauptgeschäft der Gesellschaft liegt in der lagerhaltenden Distribution von Stahlprodukten und NE-Metallen (Nicht-Eisen-Metallen) sowie dem Betrieb von Stahl-Service-Centern. Zusätzlich werden kundenspezifische Anarbeitungsdienstleistungen wie Sägen, Plasma- und Brennschneiden, Sandstrahlen, Primern und Biegen angeboten. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Klöckner unter dem Strich einen Gewinn von 36,8 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 5,73 Mrd. Euro.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.