Top-Thema

'Kind+Jugend' startet in Köln - Geburtenzahlen bringen Rückenwind

Mittwoch, 14.09.2016 19:10 von

KÖLN (dpa-AFX) - Mit einer Rekordzahl von gut 1200 Ausstellern aus 50 Ländern geht die weltgrößte Messe für Kinderausstattung "Kind+Jugend" am Donnerstag (10.00 Uhr) an den Start. In Köln werden Kinderwagen, Autositze, Jugendmöbel, Spielwaren, Mode und Elektrogeräte gezeigt. In Deutschland ist die Branche nach anhaltend steigenden Geburtenzahlen und Umsatzzuwächsen im vergangenen Jahr optimistisch gestimmt.

2015 gaben Eltern bundesweit mit 2,4 Milliarden Euro fünf Prozent mehr für die Ausstattung ihrer Kinder in den ersten drei Lebensjahren aus als im Vorjahr. Die Möbelindustrie verbuchte stabile Umsätze von 2,3 Milliarden Euro für Kinder- und Jugendmöbel. Im Fokus der bis zum Sonntag (18. September) laufenden Messe stehen Sicherheit, Multi-Funktionalität und die Verwendung ökologischer Materialien./wa/DP/fbr