Top-Thema

Kepler nimmt Deutsche Bank in 'Most Preferred List' auf - 'Buy'

Montag, 05.09.2016 12:39 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Aktie der Deutschen Bank in ihre "Most Preferered List" aufgenommen und die Einstufung auf "Buy" mit einem Kursziel von 15,10 Euro belassen. Analyst Jacques-Henri Gaulard geht laut einer Branchenstudie vom Montag davon aus, dass die mit Basel IV angedachten neuen Eigenkapitalvorgaben für Europas Banken unter dem Druck der meisten europäischen Länder aufgeweicht werden dürften. Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) wäre einer der größten Nutznießer einer solchen Entwicklung. Die derzeit guten Marktbedingungen für die Branche sollten sich zudem positiv auf die Bilanz der Bank im dritten Quartal auswirken./gl/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.