Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Ericsson auf 58 Kronen - 'Hold'

Dienstag, 20.09.2016 10:43 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Ericsson von 62 auf 58 schwedische Kronen gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Aussichten des Netzwerkausrüsters für die kommenden Quartale seien trübe, schrieb Analyst Sebastien Sztabowicz in einer Studie vom Dienstag. Die Margen dürften erst einmal unter Druck bleiben. Auch die künftige Dividendenstrategie sei nur bedingt absehbar./gl/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.