Kein Kapitalbedarf: Wie SolarCity Tesla Motors helfen könnte

Donnerstag, 13.10.2016 16:00

Elon Musk hat am Wochenende gesagt, dass SolarCity (WKN:A1J6UM) und Tesla Motors (WKN:A1XC3T) 2016 kein weiteres Kapital aufnehmen müssten, was der Markt schon mal als ein positives Anzeichen sah. Nachdem SolarCity im 2. Quartal 216 Millionen US-Dollar verbrannt hatte, lag es natürlich nahe, dass der Kapitalbedarf von SolarCity zusammen mit dem von Tesla Motors schlecht für beide Unternehmen sein könnte, was auch zu einer bärischen Stimmung in Bezug auf die beiden Unternehmen geführt hat.

Seit dem Ende von Q 2 hat SolarCity fast 1 Milliarde US-Dollar aufgenommen und das könnte auch helfen, den Kapitalbedarf von Tesla bis zum Ende des…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.