Top-Thema

22.05.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow rutscht klar unter 25 000 Punkte

Kaum Veränderung: SDAX kommt nicht vom Fleck

Freitag, 22.12.2017 13:35 von ARIVA.DE

An der Börse findet der SDAX (SDAX) gegenwärtig keine klare Richtung. Das Kursbarometer gewinnt zur Stunde lediglich 0,03 Prozent.

Die Anleger am Aktienmarkt in Deutschland sind derzeit nicht in Kauflaune und halten ihre Papiere. Der SDAX gewann minimal (Minus 0,03 Prozent). Aktuell notiert das Börsenbarometer bei 11.851 Punkten.

Elringklinger: an der SDAX-Spitze

Die Aktien von Elringklinger, Hapag-Lloyd und der CEWE Stiftung ragen unter den Indexmitgliedern gegenwärtig positiv hervor. Am stärksten verteuert hat sich die Aktie von Elringklinger. Kursplus gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 5,01 Prozent. Für das Papier liegt der Preis zur Stunde bei 18,45 Euro. Die ElringKlinger AG ist ein weltweit tätiger Zulieferer der Automobilindustrie. Elringklinger setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,56 Mrd. Euro um, der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 78,6 Mio. Euro. Auch das Wertpapier von Hapag-Lloyd hat sich stark verteuert. Wertanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 1,79 Prozent. Derzeit kostet die Aktie von Hapag-Lloyd 31,61 Euro. Ebenfalls fester notiert CEWE Stiftung mit einem Preisanstieg von 1,75 Prozent. Aktuell kostet das Papier der CEWE Stiftung 88,76 Euro.

Das sind die Schlusslichter im SDAX

Am Ende des SDAX rangieren gegenwärtig die Papiere von TLG Immobilien, Puma und Patrizia Immobilien. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von TLG Immobilien. Zur Stunde wird die Aktie von TLG Immobilien mit 21,55 Euro bewertet. Sie hat sich damit um 1,12 Prozent verbilligt. Deutlich verbilligt hat sich auch das Papier von Puma. Es verbilligte sich um 1,08 Prozent. Zuletzt notierte das Wertpapier von Puma bei 365,20 Euro. Ebenfalls leichter notiert Patrizia Immobilien mit einem Abschlag von 0,98 Prozent. Die Aktie notierte zuletzt bei 19,16 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des SDAX positiv. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 24,50 Prozent. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

89,10
+0,56%
CEWE Stiftung Chart
481,00
+0,21%
Puma Chart
12.668 -
+0,45%
SDAX (Performance) Chart
13,93
+1,46%
Elringklinger Chart
18,54
-1,80%
Patrizia Immobilien Chart
24,62
+0,82%
TLG Immobilien Chart
35,02
+1,74%
Hapag-Lloyd Chart