Kaum Impulse für die Marriott-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 19:00 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für die Aktie von Marriott hat sich an der Börse am Donnerstag kaum geändert. Die Aktie notiert zur Stunde bei 127,63 US-Dollar.

Einen minimalen Wertanstieg von 0,26 Prozent zeigt die Kurstafel für der Anteilsschein von Marriott an. Die Wertschätzung der Anleger für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Zuletzt notierte das Wertpapier bei 127,63 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Marriott-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.640 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,30 Prozent.

Das Unternehmen Marriott

Marriott International Inc. (Marriott) gehört zu den weltweit größten Hotelbetreibern. Darüber hinaus ist der Konzern als Franchise- und Lizenzgeber für Hotels, Corporate-Housings und Teilzeitapartments tätig. Marriott setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 17,1 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 780 Mio. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will Marriott am 29. Dezember 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.