Top-Thema

11.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street legt zu Wochenbeginn weiter zu

Kaum Impulse für die Hartford Financial Services Group-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 16:45 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für die Aktie der Hartford Financial Services Group hat sich an der Börse heute kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 54,55 US-Dollar.

Jahreschart der Hartford Financial Services Group-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Hartford Financial Services Group-Aktie, Stand 07.12.2017
Einen geringen Kursverlust von 0,67 Prozent zeigt die Kurstafel für die Hartford Financial Services Group-Aktie an. Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Zuletzt notierte die Aktie bei 54,55 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein der Hartford Financial Services Group mit dem kleinen Verlust hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.636 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,14 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier der Hartford Financial Services Group am 7. Dezember 2007. Seinerzeit kostete das Wertpapier 98,07 US-Dollar, also 43,52 US-Dollar mehr als aktuell.

Das Unternehmen Hartford Financial Services Group

Die Hartford Financial Services Group (Hartford) ist einer der größten Finanz- und Versicherungsdienstleister in den USA. Das Unternehmen bietet Privat- und Firmenkunden wie auch Konzernen verschiedene Investmentprodukte, Lebens-, Arbeitsunfähigkeits- sowie Sach- und Haftpflichtversicherungen an. Die Hartford Financial Services Group ist die Holdinggesellschaft der Unternehmensgruppe und selber nicht operativ tätig.