Top-Thema

08:52 Uhr
ROUNDUP 2: Amazon mit starken Zahlen - Prime-Abo wird in den USA teurer

Kaum Impulse für die Gerresheimer-Aktie

Montag, 16.04.2018 11:19 von ARIVA.DE

Am deutschen Aktienmarkt ist der Anteilsschein von Gerresheimer (Gerresheimer-Aktie) derzeit unauffällig. Der jüngste Kurs betrug 66,55 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich aktuell der Kurs der Aktie von Gerresheimer. An der Kurstafel steht zur Stunde nur ein Abschlag von 0,15 Prozent. Das entspricht einer Verbilligung um 10 Cent. Gegenwärtig kostet die Gerresheimer-Aktie 66,55 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Gerresheimer mit dem kleinen Verlust hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 25.659 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,11 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs von Gerresheimer ist nicht der höchste in der Börsengeschichte der Aktie. Genau 11,70 Euro mehr wert war die Aktie am 2. Juni 2017.

Das Unternehmen Gerresheimer

Der Gerresheimer Konzern ist ein international führender Anbieter von hochwertigen Verpackungs- und Systemlösungen aus Glas und Kunststoff. Der wichtigste Absatzmarkt des Unternehmens ist die Pharma- und Medizinindustrie weltweit. Auf Basis eigener Entwicklungen und modernster Produktionstechnologien bietet Gerresheimer zum einen pharmazeutische Primärverpackungen und Drug Delivery-Systeme an, zum anderen Diagnostiksysteme und das komplette Spektrum an Glasprodukten für die Life Science Forschung. Zuletzt hat Gerresheimer einen Jahresüberschuss von 101 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,35 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 25. April 2018. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Gerresheimer Asahi Glass Bio-Gate Krones Nampak Ord Owens-Illinois
Kurs 66,55 32,69 € 2,40 € 103,90 € 1,02 € 17,37 €
Performance 0,15 +0,43% 0,00% -1,24% 0,00% +0,58%
Marktkap. 2,09 Mrd. € 7,69 Mrd. € 13,1 Mio. € 3,24 Mrd. € 702 Mio. € 2,83 Mrd. €

So sehen Experten die Gerresheimer-Aktie

Die Aktie von Gerresheimer wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Gerresheimer von 55,00 auf 52,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Seit Jahren wachse der Verpackungshersteller in einem geringeren Tempo als vom Unternehmen angepeilt, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Umsatz- und Ergebnisprognosen für 2018 und 2019.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal auf "Outperform" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Das Zahlenwerk des Verpackungsunternehmens sei uneinheitlich und nicht gerade inspirierend ausgefallen, geht aus einer am Freitag vorliegenden Studie des Instituts hervor. Bei Kursrücksetzern sollten Anleger dennoch erwägen, die Aktien hinzuzukaufen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Gerresheimer Aktie

gevogevo: Gerresheimer
12.10.17
Gerresheimer warnt und hofft https://boerse.ard.de/aktien/gerresheimer-gewinnwarnung100.html
Robin: schaut mal
06.10.16
die Maschinchen ; bei € 72,2 ein Doppeltief und dann ab nach oben über € 73 .