Top-Thema

08:20 Uhr
ROUNDUP 2: US-​Bundesregierung im Zwangs-​Stillstand

Kaum Impulse für die EON-Aktie

Dienstag, 18.07.2017 09:21 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung derzeit bei der EON-Aktie. Die Aktie kostete zuletzt 8,54 Euro.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich gegenwärtig der Kurs der Aktie von EON. An der Kurstafel steht aktuell nur ein Abschlag von 0,32 Prozent. Das entspricht einer Verbilligung um 3 Cent. An der Börse zahlen Käufer zur Stunde 8,54 Euro für das Papier. Die Aktie von EON hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Eurostoxx 50. Dieser notiert bei 3.507 Punkten und liegt derzeit damit um 0,25 Prozent im Minus. Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von EON gegenwärtig noch ein Stück entfernt. Am 21. November 2016 ging das Wertpapier zu einem Preis von 5,99 Euro aus dem Handel – das sind 29,80 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen EON

Die E.ON SE ist eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Zur Stromerzeugung werden regenerative und konventionelle Ressourcen genutzt. Daneben ist E.ON auch in der Erdgasförderung, im Strom- und Gashandel sowie im Netzausbau und Vertrieb tätig. Unter dem Strich musste EON im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 8,45 Mrd. Euro verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 39,2 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 9. August 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur E.ON Aktie

49
16.296 Beiträge
Honigblume: Wowa2
13:37 Uhr
Die brauchen nicht wie die Geier zu warten. Das erledigt sich von selbst, da weder neue Kernkraftwerke noch Kohlekraftwerke geplant und gebaut werden. Nur noch Gaskraftwerke werden geplant. Zur Zeit in England 2 Gigawatt. Damit wird der Strompreis weiter steigen, ...
81
40.942 Beiträge
Aktivbaer: Unterstützung von den E.ON Profis
10:36 Uhr
Ich würde mich sehr über Eure Unterstützung für mein Forschungsprojekt im Bereich Behavioral Finance freuen. Es handelt sich um eine empirische Untersuchung zum Entscheidungsverhalten bei Aktien - Aktiensprofis vs. Durchschnittsbürger. Die Beantwortung des ...