Top-Thema

13:14 Uhr
ROUNDUP 2: Thyssenkrupp-​Chef wirbt vor Aktionären für integrierten Konzern

Kaum Impulse für die Automatic Data Processing-Aktie

Montag, 17.07.2017 18:56 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für die Automatic Data Processing-Aktie hat sich am Aktienmarkt heute kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 101,43 US-Dollar.

Der Kurs der Aktie von Automatic Data Processing (Automatic Data Processing Aktie) zeigt sich zur Stunde kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Gegenwärtig steht nur ein Kursplus von 0,07 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einem Zuwachs von 8 Cent. Zuletzt notierte die Aktie bei 101,43 US-Dollar. Der Anteilsschein von Automatic Data Processing hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der S&P 500. Dieser notiert bei 2.462 Punkten und liegt derzeit damit um 0,08 Prozent im Plus. Der heutige Kursanstieg könnte im höchsten Schlusskurs enden, den das Wertpapier von Automatic Data Processing jemals verzeichnete. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 3. Januar 2017. Seinerzeit ging die Aktie von Automatic Data Processing zu einem Preis von 99,92 US-Dollar aus dem Handel.

Das Unternehmen Automatic Data Processing

Automatic Data Processing Inc. (ADP) ist ein Anbieter von Dienstleistungen für das Personalmanagement. Zum Portfolio des Unternehmens gehören Software und Dienstleistungen rund um die Personalwirtschaft. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Automatic Data Processing unter dem Strich einen Gewinn von 1,49 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 11,3 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.