Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

19.08.17
GESAMT-​ROUNDUP: Spanische Terror-​Ermittler uneins - Suche nach dem Täter

Kaum Impulse für den DAX

Freitag, 19.05.2017 13:43 von

Kursverluste und Kursgewinn halten sich beim DAX zur Stunde in etwa die Waage. Der Auswahlindex gewinnt derzeit lediglich 0,21 Prozent.

Unverändert ist heute die Stimmung der Investoren beim DAX. Der DAX verzeichnete nur einen sehr kleinen Anstieg in Höhe von 0,21 Prozent. Bewertet wird der Index derzeit mit 12.616 Punkten.

Herausragende Wertpapiere im Index sind gegenwärtig die Papiere von RWE, EON und der Deutschen Telekom. Den größten Kursgewinn verzeichnet die Aktie von RWE (Stammaktie). Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verteuerte sich das Papier um 5,12 Prozent. Aktuell zahlen Investoren 16,93 Euro an der Börse für das Wertpapier. Die RWE AG ist die Holdinggesellschaft der RWE Gruppe, die zu den führenden europäischen Energieversorgern zählt. Ordentlich verteuert hat sich auch die Aktie von EON. Sie verteuerte sich um 1,41 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Bewertet wird das Papier zur Stunde am Aktienmarkt mit 7,27 Euro. Das Wertpapier der Deutschen Telekom kommt gegenwärtig auf eine Verteuerung von 1,35 Prozent. Zuletzt notierte die Aktie bei einem Kurswert von 17,62 Euro.

Im Ranking des DAX stehen derzeit die Aktien von Siemens, Fresenius Medical Care und Fresenius ganz unten. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Siemens. Das Wertpapier von Siemens kostet gegenwärtig 127,65 Euro. Es hat sich damit um 0,55 Prozent verbilligt. Auch die Aktie von Fresenius Medical Care verzeichnet Kursverluste. Private und institutionelle Anleger zahlen aktuell 0,55 Prozent weniger für das Papier als zum Handelsschluss am Vortag. Zuletzt notierte das Wertpapier von Fresenius Medical Care bei 81,80 Euro. Fresenius notiert ebenfalls leichter (minus 0,51 Prozent). Zur Stunde kostet die Aktie von Fresenius 75,89 Euro.

Die Bilanz des DAX seit Jahresbeginn ist weiterhin positiv. Das Börsenbarometer hat seit Beginn des laufenden Jahres um 9,89 Prozent zugelegt. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.