Kakao: Frisches Siebeneinhalbjahrestief

Dienstag, 14.02.2017 09:09 von GodmodeTrader

London (GodmodeTrader.de) – Der Kakaopreis setzt seine Talfahrt unvermindert fort und hat zu Wochenbeginn bei 1.896 US-Dollar je Tonne ein Siebeneinhalbjahrestief erreicht.

Dank einer gut laufenden Ernte gelangen nun zusätzliche Kakaobohnen von der Elfenbeinküste auf einen bereits übersättigten Markt, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. In den letzten Wochen waren die Kakao-Ausfuhren des weltweit wichtigsten Produzenten ins Stocken geraten, da sich zahlreiche Exporteure geweigert hatten, für sie unprofitable Lieferverträge zu erfüllen.

Kakao-Frisches-Siebeneinhalbjahrestief-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Kakao