K+S: Schon bald nur noch 5 Euro wert?

Dienstag, 20.09.2016 11:48

Kommentar von Andreas Sommer

Lieber Leser,

die Citigroup veröffentlichte ein ziemlich beunruhigendes Update ihrer K+S-Studie. Die Experten beließen ihre Empfehlung bei „Sell“ und nannten ein Kursziel von 5,00 Euro. Laut ihrer Einschätzung stehe der Düngemittelkonzern vor wachsenden Herausforderungen. Insbesondere seien zunehmende Kosten von der kanadischen Legacy-Mine zu erwarten.

ks_160919

Bei einem aktuellen Niveau von knapp 18,00 Euro würde ein Kursziel von 5,00 Euro mehr als eine Drittelung (-72%) der Notierung bedeuten. Die Einschätzung der Citigroup ist also durchaus als „heftig“ zu bezeichnen. Wie realistisch ist das Kursziel der US-Analysten (gestrichelte rote Linie)?

Wenn wir einmal unterstellen, dass die K+S-Aktie das Tief vom August 2013 bei 15,02 Euro unterbietet, dann wäre der eingezeichnete Abwärtstrend gültig und bestätigt. Wie schnell es in einem solchen Fall abwärts gehen kann, hat K+S im Jahr 2013 bewiesen, als die Notierung innerhalb weniger Wochen von 36,00 Euro auf 15,00 Euro einbrach.

Der vertikale blaue Balken und die blaue Horizontale kennzeichnen ein vergleichbares Szenario. Das würde einem Kursziel von etwa 10,00 Euro entsprechen. Das von der Citigroup genannte Ziel erscheint somit schon eher wie ein Insolvenz-Szenario:

In diesem Fall würde wohl auch der Trend-Kanal als Unterstützung ausfallen und eine noch dynamischere Abwärtsbewegung eingeleitet.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.