Top-Thema

K+S: AUSBRUCH aus dem Kurskeller!

Donnerstag, 01.12.2016 17:20

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

mit einem Plus von rund 5 Prozent setzt K+S an diesem Donnerstag für klare Signale. Die Aktie kann sich auf bis zu 20,07 Euro verbessern, obwohl sie noch bei rund 19,20 Euro in den Handel gestartet war. Für gute Laune sorgt vor allem die Wiederaufnahme der Produktion in Hattorf, wo kürzlich aufgrund eines Brandes alle Arbeiten eingefroren werden mussten. Wenn es jetzt in diesem Stil weitergeht, steht den Investoren aber womöglich noch eine kleine Rallye bevor!

K+S kurz vor der Trendwende!

Es fehlt K+S jetzt nicht mehr viel, um zur 200-Tage-Linie bei 20,25 Euro aufzuschließen. Diese Marke gilt bei den meisten Investoren als einer der wichtigsten Indikatoren für die langfristige Entwicklung einer Aktie. Womöglich steht uns also ein waschechtes Kaufsignal bei K+S bevor! Dass die Kalipreise sich jetzt langsam aber sicher erholen und kalte Tage auf eine hohe Nachfrage nach Auftausalz hoffen lassen, kommt K+S dabei nur noch mehr zugute. Noch ist hier nichts entschieden, doch es ist jetzt auf jeden Fall zu empfehlen, hier am Ball zu bleiben. Wer zu lange zögert, könnte möglicherweise einen guten Einstieg verpassen.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.