JPMorgan hebt Ziel für Philips auf 31,50 Euro - 'Overweight'

Dienstag, 25.10.2016 13:39 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Philips nach Zahlen zum dritten Qurtal von 30,00 auf 31,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Er sei überrascht von der positiven Kursreaktion nach eher "gemischten" Resultaten, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Dienstag. Der Kapitalmarkttag im November könnte nun aber zum nächsten Kurstreiber werden. Er hob seine Schätzungen bis 2018 an und bezeichnet Philips weiterhin als "Top Pick" unter den Elektrokonzernen./tih/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.