JPMorgan hebt Lloyds auf 'Overweight' - Ziel 68 Pence

Freitag, 04.11.2016 14:25 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Lloyds (Lloyds Aktie) von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 62 auf 68 Pence angehoben. Die Papiere der britischen Bank seien der Branchenerholung hinterhergelaufen, schrieb Analyst Raul Sinha in einer Studie vom Freitag. Das Kernkapital von Lloyds entwickle sich besser als bei anderen britischen Banken und die Aussichten für die Dividende seien positiv./mis/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.