JPMorgan belässt Vodafone auf 'Overweight' - Ziel 295 Pence

Mittwoch, 12.10.2016 14:55 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Vodafone vor Zahlen zum Geschäftshalbjahr auf "Overweight" mit einem Kursziel von 295 Pence belassen. Nach der vorteilhaft verlaufenen Auktion von Frequenzen in Indien sei es an der Zeit, den Fokus wieder stärker auf das Europa-Geschäft zu legen, schrieb Analyst Akhil Dattani in einer Studie vom Mittwoch. Er blickt zuversichtlich auf die nächsten drei Jahre. Die langfristigen Wachstumsmöglichkeiten von Vodafone würden am Markt weiterhin unterschätzt./tih/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.