JPMorgan belässt Swiss Re auf 'Overweight'

Donnerstag, 13.10.2016 13:44 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Swiss Re auf "Overweight" belassen. Die vom Hurrikan "Matthew" verursachten Schäden dürften die Kapitalpläne des Rückversicherers nicht signifikant beeinträchtigen, schrieb Analyst Edward Morris in einer Studie vom Donnerstag. Ein weiteres Aktienrückkaufprogramm werde immer wahrscheinlicher. Die Swiss-Re-Aktie bleibt sein "Top Pick" im Sektor./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.