JPMorgan belässt Novartis auf 'Overweight'

Dienstag, 13.09.2016 11:31 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Novartis nach einer Telefonkonferenz mit dem Vorstandschef auf "Overweight" belassen. Der Pharmakonzern fokussiere sich weiterhin auf seine wichtigsten Geschäftsfelder, schrieb Analyst Richard Vosser in einer Studie vom Dienstag. Beim Kontaktlinsengeschäft von Alcon gebe es erste Anzeichen einer Trendwende./ag/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.