JPMorgan belässt GlaxoSmithKline auf 'Neutral'

Freitag, 16.09.2016 15:14 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) nach einer Investorenkonferenz mit dem Unternehmenschef auf "Neutral" belassen. Der Pharmakonzern sei zuversichtlich, ein Ergebniswachstum im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich halten zu können, schrieb Analyst James Gordon in einer Studie vom Freitag./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.