JPMorgan belässt ArcelorMittal auf 'Neutral'

Donnerstag, 10.11.2016 13:44 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für ArcelorMittal (ArcelorMittal Aktie) nach dem Wahlausgang in den USA auf "Neutral" belassen. Stahlkocher mit umfangreichen Geschäften in den USA hätten am Wahltag vom überraschenden Triumph von Donald Trump profitiert, schrieb Analyst Roger Bell in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Er verwies aber auf das Risiko, dass es länger dauern werde, bis die Versprechen in die Tat umgesetzt werden. Nicht ignoriert werden sollten derweil auch die konkreter werdenden künftigen Handelsschranken der EU im Stahlsektor. Den Aktien von ArcelorMittal zieht er jene von ThyssenKrupp (ThyssenKrupp Aktie) vor./tih/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.