Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

JPMorgan belässt Alstom auf 'Overweight'

Montag, 26.09.2016 08:39 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für die Aktie des Zugherstellers Alstom nach einer Messe zur Eisenbahnindustrie auf "Overweight" belassen. Die Branche scheine von einem anhaltend leichten Wachstum auszugehen, schrieb Analyst Akash Gupta in einer Studie vom Montag. Im Vergleich zum Investitionsgütersektor sei das Subsegment Schienentransporte derzeit klar unterbewertet./edh/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.