JPMorgan belässt ABB auf 'Neutral' - Ziel 20,50 Franken

Donnerstag, 06.10.2016 12:25 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für ABB nach dem Investorentag und einem Treffen mit dem Vorstandschef auf "Neutral" mit einem Kursziel von 20,50 Franken belassen. Die Ability-Plattform sollte den Vorsprung der Konkurrenz in puncto Digitalisierung nach und nach verkleinern, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Donnerstag. Insgesamt sehe er seine Haltung bestätigt, dass der Industriekonzern auf einem guten Weg ist. Das Margenpotenzial sei zwar vorerst begrenzt, für 2018 sehe er aber Luft nach oben bei den Konsensschätzungen./tih/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.