Top-Thema

11.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street legt zu Wochenbeginn weiter zu

Johnson & Johnson-Aktie: Kurs fällt ab

Donnerstag, 07.12.2017 19:01 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse liegt die Aktie von Johnson & Johnson (Johnson & Johnson Aktie) gegenwärtig im Minus. Die Aktie notiert derzeit bei 140,14 US-Dollar.

Ein Wertverlust in Höhe von 92 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Johnson & Johnson hinnehmen. Das Papier kostet aktuell 140,14 US-Dollar. Gegenüber dem Dow Jones liegt der Anteilsschein von Johnson & Johnson damit im Hintertreffen. Der Dow Jones kommt derzeit nämlich auf 24.240 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,41 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Johnson & Johnson-Aktie am 25. November 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 1,56 US-Dollar, also 138,58 US-Dollar weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Johnson & Johnson

Jahreschart der Johnson & Johnson-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Johnson & Johnson-Aktie, Stand 07.12.2017
Johnson & Johnson ist ein international tätiger Hersteller und Anbieter von Health-Care-Produkten. Zum Portfolio gehören sowohl verschreibungspflichtige wie auch frei erhältliche Präparate, darunter Wirkstoffe gegen Pilzinfektionen, Wundsalben, Kosmetika, Augentropfen, Schmerzmittel und Kontaktlinsen. Über Akquisitionen ist das Unternehmen auch verstärkt in den Bereichen Orthopädie, Diabetesforschung oder Kardiologie tätig und vertreibt außerdem Wirkstoffe gegen Krankheiten wie Schuppenflechte oder Rheuma. Bei einem Umsatz von 71,9 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Johnson & Johnson zuletzt einen Jahresüberschuss von 16,5 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.