Jefferies senkt Ziel für Novartis auf 97 Franken - 'Buy'

Donnerstag, 13.10.2016 12:43 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Novartis von 102 auf 97 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die weltweit wichtigsten Pharmakonzerne dürften bei der Umsatzentwicklung im dritten Quartal insgesamt kaum positiv überraschen, schrieb Analyst Jeffrey Holford in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Unter den europäischen Pharmawerten sind AstraZeneca (AstraZeneca Aktie) und Novartis seine "Top Picks". Am wenigsten bevorzugt er die Aktien von Sanofi und Novo Nordisk./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.