Top-Thema

19.02.18
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Ohne Zugpferd Wall Street stockt die Erholung

Jefferies senkt Ziel für GlaxoSmithKline auf 1900 Pence - 'Buy'

Dienstag, 13.09.2016 12:26 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) von 2000 auf 1900 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Aktien der Pharmabranche hätten sich seit Jahresbeginn eher enttäuschend geschlagen, doch stünden nun zahlreiche Kurstreiber bevor, schrieb Analyst Jeffrey Holford in einer Sektortudie vom Dienstag. Er geht dabei weiterhin von starken Fundamentaldaten aus. Sein Branchenfavorit bleibt weiterhin AbbVie (Abbvie Aktie)./tav/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.