Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Jefferies hebt Ziel für Air Liquide auf 110 Euro - 'Hold'

Donnerstag, 16.02.2017 08:28 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Air Liquide (Air Liquide Aktie) nach Jahreszahlen von 100 auf 110 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Gewinnkennziffern (EPS) des Industriegasekonzerns seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Laurence Alexander in einer Studie vom Donnerstag. Deshalb habe er seine EPS-Prognosen für die Jahre 2017 bis 2019 erhöht. Das neue Kursziel reflektiere die gestiegene Branchenbewertung./edh/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.