Jefferies belässt Volkswagen Vorzüge auf 'Underperform'

Montag, 21.11.2016 12:26 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Volkswagen (VW Aktie) nach Details zum Zukunftspakt auf "Underperform" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Dem Management des Wolfsburger Autobauers fehle nach wie vor die Möglichkeit, strukturelle Veränderungen in einem Ausmaß oder Zeitrahmen anzugehen, der den Anlagehintergrund attraktiv mache, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer Studie vom Montag. Denn der logische "Motor des Wandels" sei die Finanzholding Porsche, der es jedoch an Führung mangele und deren Handlungsfähigkeit durch ein Stillhalte-Abkommen mit VW bis 2020 teilweise begrenzt sei./ck/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.