Top-Thema

Investment Case: Bravura Ventures – Schnelle Wertsteigerung des Goldprojekts Musgrove Creek möglich

Dienstag, 04.10.2016 09:10 von

Erst vor Kurzem hat die kanadische Bravura Ventures (WKN A14QLY / CSE BVQ) das fortgeschrittene Goldprojekt Musgrove Creek in Idaho erworben. Das Projekt verfügt schon über eine historische Ressource, sodass deren Bestätigung gemäß dem kanadischen Standard NI 43-101 bereits eine erhebliche Wertsteigerung für die Aktionäre des Unternehmens mit sich bringen könnte! Von einer späteren, unserer Ansicht nach durchaus wahrscheinlichen Ausweitung der Vorkommen erst einmal ganz abgesehen…

Erztransport auf einer Goldmine; Foto: Newmont Mining

Erztransport auf einer Goldmine; Foto: Newmont Mining

Musgrove Creek liegt nur ca. 24 Kilometer südwestlich der Goldmine Beartrack, auf der innerhalb von sieben Jahren 600.000 Unzen Gold (Goldkurs) produziert wurden – und zwar zu sensationell niedrigen Kosten von lediglich ungefähr 200 USD pro Unze Gold! Und natürlich hofft das Bravura-Management, in Zukunft einen ähnlich kosteneffizienten Betrieb errichten zu können.

Doch erst einmal muss die erwähnte historische Ressource, die sich auf 314.000 Unzen Gold mit durchschnittlich 1,22 Gramm Gold pro Tonne beläuft, NI 43-101 konform gemacht werden. Bravura plant bereits die dafür notwendigen Explorationsarbeiten, die die Ressource aber nicht nur bestätigen, sondern auch ausweiten sollen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.