Top-Thema

12.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt wieder auf

Intel-Aktie verliert 0,82 Prozent

Donnerstag, 07.12.2017 19:02 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell der Anteilsschein von Intel (Intel Aktie). Das Papier kostete zuletzt 43,10 US-Dollar.

Heute hat sich am US-amerikanischen Aktienmarkt die Intel-Aktie zwischenzeitlich um 0,82 Prozent verbilligt. Der Kurs des Papiers sank um 36 Cent. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger zur Stunde 43,10 US-Dollar für das Wertpapier. Das Wertpapier von Intel hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Dow Jones. Dieser notiert bei 24.239 Punkten. Der Dow Jones liegt gegenwärtig damit um 0,41 Prozent im Plus. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von Intel derzeit noch weit entfernt. Am 23. Februar 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 12,05 US-Dollar aus dem Handel – das sind 72,04 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Intel

Jahreschart der Intel-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Intel-Aktie, Stand 07.12.2017
Intel Corp. ist ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich Halbleiterchips. Intel entwickelt fortschrittliche digitale Technologielösungen und versorgt die Computer- und Kommunikationsbranche mit Halbleiter-Speicherchips, Schaltkreisen, Speicherplatten, -karten und-systemen sowie mit Mikroprozessoren. Intel setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 59,4 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 10,3 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

43,33 $
-0,76%
Intel Chart
Dow Jones Industrial Average Chart