Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

21.07.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordjagd unterbrochen - GE auf Talfahrt

Innogy: Konsequentes Handeln!

Samstag, 14.01.2017 06:30

Kommentar von Jennifer Diabatè

Liebe Leser,

wie eine Bombe schlugen in der letzten Woche die Nachrichten zu Innogy ein, denn die RWE-Tochter hatte mitgeteilt, dass sie die „BELECTRIC Solar & Battery GmbH“ nun übernommen hat. Schon Ende August hatte sich Innogy den Angaben zufolge mit dem bisherigen Eigentümer, der Belectric-Gruppe, geeinigt. Das neu hinzugegekaufte Unternehmen ist auf Batteriespeicher für Freiflächen-Solarkraftwerke spezialisiert. Die wichtigsten Nachrichten, die letzte Woche Innogy und dessen Kurse bewegt haben waren folgende:

  • Solarparks inklusive! Die zum neuen Unternehmen passenden Solarparks werden direkt mitgeliefert. So hatte die ehemalige Mutter des neu erworbenen Unternehmens, BELECTRIC, im letzten Jahr den Vertragsabschluss für einen Großauftrag in Indien gemeldet. Der dortige Solarpark mit 104 MWp soll noch im ersten Quartal 2017 fertiggestellt werden.
  • Stimmen hier die Relationen? Als saubere RWE-Tochter hat Innogy mit dieser Übernahme einen guten Griff getan, doch diese jüngste Übernahme sollte auch nicht überbewertet werden. Schließlich liegt der Kaufpreis laut Innogy „im hohen zweistelligen Millionenbereich“. In Relation dazu: In den ersten drei Quartalen 2016 erzielte Innogy Umsätze in Höhe von 31,461 Milliarden Euro. Die Übernahme ist also eher eon kleiner Fisch für Innogy und nicht wirklich relevant.

Kann sich die Übernahme dennoch auf die Kurse auswirken? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.