Innogy-Aktie mit Kursgewinnen

Dienstag, 20.06.2017 12:22 von ARIVA.DE

Im Plus liegt gegenwärtig die Aktie von Innogy. Der jüngste Kurs betrug 37,24 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute die Innogy-Aktie zwischenzeitlich um 2,36 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 86 Cent zu. Zur Stunde zahlen Anleger an der Börse für das Wertpapier 37,24 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Innogy gut da. Der MDAX liegt aktuell um 0,54 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 25.670 Punkte.

innogy SE, Tochtergesellschaft der RWE (RWE Vz Aktie) AG, ist ein europäisches Energieunternehmen, das Kunden Produkte und Services im Bereich effiziente Energienutzung anbietet. Zu den wichtigsten Märkten gehören Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Belgien sowie einige Länder in Zentralost- und Südosteuropa. Dabei ist die Gruppe in den drei Geschäftsfeldern Erneuerbare Energien, Netz und Infrastruktur sowie Vertrieb tätig und versorgt zurzeit rund 16 Mio. Bei einem Umsatz von 41,5 Mrd. Euro erwirtschaftete Innogy zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,51 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 11. August 2017. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Anteilsschein von Innogy wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Morgan Stanley (Morgan Stanley Aktie) hat die Einstufung für Innogy auf "Underweight" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Übernahmespekulationen hielten die Aktie der Ökostromtochter von RWE am Laufen, schrieb Analyst Nicholas Ashworth in einer Branchenstudie vom Montag. Das Papier sei aber inzwischen recht ambitioniert bewertet. Angesichts der Probleme in Großbritannien und einer schwachen US-Präsenz sieht der Experte auch Probleme beim Gewinnwachstum.

Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für Innogy von 38 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Aktien der RWE-Ökostromtochter verdienten dank des überlegenen Wachstumsprofils einen Bewertungsaufschlag, schrieb Analyst Peter Crampton in einer Studie vom Freitag. Der Hauptfokus der Anleger aber sollte auf der überdurchschnittlich hohen Dividendenrendite liegen. Die Kurszielanhebung begründete er mit der zuletzt stärker als gedacht gesunkenen wirtschaftlichen Nettoverschuldung.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

26.848
+1,05%
MDAX (Performance) Realtime-Chart
39,07
-1,92%
Innogy Realtime-Chart