Top-Thema

07:39 Uhr
ROUNDUP 2: Airbus leitet Führungswechsel ein - Enders geht 2019, Brégier bald

Impulse fehlen – TecDAX fast unverändert

Mittwoch, 04.10.2017 13:35 von ARIVA.DE

Für den TecDAX-Index brachte der bisherige Aktienhandel heute kaum Bewegung. Das Börsenbarometer gewinnt 0,36 Prozent auf 2.484 Punkte.

Am Aktienmarkt in Deutschland zeigen sich die Investoren aktuell nicht in Kauflaune, sie verkaufen aber auch nicht in größerem Maß. Der TecDAX kam zwischenzeitlich auf ein Kursplus von lediglich 0,36 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Zuletzt notierte das Kursbarometer bei 2.484 Punkten.

Schaut man auf die Kursliste, fallen zur Stunde die Papiere von ADVA Optical Network, Cancom (Cancom Aktie) und Carl Zeiss Meditec positiv auf. Am stärksten verteuert hat sich das Wertpapier von ADVA Optical Network (ADVA Optical Aktie). Es verteuerte sich um 2,88 Prozent. Die Aktie kostet derzeit 5,97 Euro. Die ADVA Optical Networking SE ist ein international führender Anbieter von Telekommunikationsinfrastrukturlösungen für den Einsatz, das Management und die Bereitstellung von Netzwerken und Hochgeschwindigkeitsdiensten. Stark verteuert hat sich auch das Papier von Cancom. Es verteuerte sich um 2,72 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 66,49 Euro. Die Aktie von Carl Zeiss Meditec kommt gegenwärtig auf einen Preisanstieg von 2,12 Prozent. Gegenwärtig kostet das Papier von Carl Zeiss Meditec 45,93 Euro.

In der Rangfolge des TecDAX stehen aktuell die Titel der SLM Solutions Group, Telefónica und Aixtron ganz unten. Am Ende der Kursliste steht das Wertpapier der SLM Solutions Group. Die Aktie der SLM Solutions Group kostet zur Stunde 33,53 Euro. Sie hat sich damit um 4,20 Prozent verbilligt. Auch das Papier von Telefónica verzeichnet Kursverluste. Kurssturz gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 3,09 Prozent. Das Wertpapier von Telefónica kostet derzeit 4,64 Euro. Aixtron notiert ebenfalls leichter (minus 1,92 Prozent). Gegenwärtig kostet die Aktie von Aixtron 11,23 Euro.

Bisher ist die Bilanz des TecDAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Performance seit Anfang Januar: 37,08 Prozent. Der TecDAX umfasst die Aktien von 30 an der Börse in Frankfurt gelisteten Unternehmen aus der sogenannten zweiten Reihe. Es handelt sich um Konzerne, die gemessen an der Marktkapitalisierung und am Börsenumsatz auf die deutschen Blue-Chip Aktien des DAX folgen. Dies hat der TecDAX mit dem MDAX gemein, allerdings werden in den TecDAX von der Deutschen Börse nur Technologiewerte aufgenommen, in den MDAX hingegen nur Unternehmen aus klassische Branchen.

Forum zum TecDAX (Performance)

WasWäreWe.: Hansainvest
14.12.17
noch eine Investmentbank hat sich 3,09% der Anteile gesichert.Somit sinkt der Freefloat weiter auf nun 56,28% Wer weiß warum der Deckel bei 15 Euro steht, vielleicht wollen noch mehr große günstig einsteigen hier. So war es bei um die 12 Euro auch schon gewesen.
Konstruckt: noch jemand dabei?
08.12.17
Hallo Forum ich bin seit Mai 2017 dabei gelockt haben mich die hohe Eigenkapitalquote Vor Dividendenauszahlung von 88% und die hohe Dividenden Rendite. was mich aber mit sorge erfüllt das die Umsätze in den Letzten Jahren leicht rückgängig sind und der Gewinn ...