Top-Thema

22.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Nasdaq erneut mit Rekordhochs

Impulse fehlen – S&P 500 fast unverändert

Donnerstag, 18.05.2017 16:36 von ARIVA.DE

Kursverluste und Kursgewinn halten sich beim S&P 500 zur Stunde in etwa die Waage. Das Börsenbarometer verbessert sich nur minimal um 0,46 Prozent.

Unverändert ist heute die Stimmung der Investoren beim S&P 500. Der S&P 500 notiert lediglich um 0,46 Prozent besser als am Vortag. Der Index notiert bei 2.369 Punkten.

Angeführt wird die Indexrangliste aktuell die Aktien von Incyte, L Brands und CarMax. Der Kursanstieg für das Papier von Incyte ist von den Wertpapieren gegenwärtig am deutlichsten. Investoren zahlen derzeit 7,09 Prozent mehr für die Aktie als am vorherigen Handelstag. Zur Stunde kostet das Wertpapier 129,03 US-Dollar. Auch das Papier von L Brands legte zuletzt im Kurs zu. Kursplus gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 4,07 Prozent. Aktuell zahlen private und institutionelle Anleger 50,37 US-Dollar am Aktienmarkt für die Aktie. CarMax notiert ebenfalls fester (plus 3,73 Prozent). Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 62,26 US-Dollar.

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Cisco Systems, Whirlpool und FMC auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Cisco Systems. Zuletzt notierte die Aktie von Cisco Systems bei 31,23 US-Dollar. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Minus von 7,66 Prozent. Auch das Wertpapier von Whirlpool hat sich verbilligt. Es liegt mit 3,69 Prozent im Minus. Das Papier von Whirlpool notierte zuletzt bei 175,55 US-Dollar. Ebenfalls leichter notiert FMC mit einem Verlust von 2,79 Prozent. Derzeit kostet die Aktie von FMC 71,65 US-Dollar.

Die Bilanz des S&P 500 seit Jahresbeginn ist weiterhin positiv. Seit Beginn dieses Jahres hat sich der Punktestand des Kursbarometers um 5,83 Prozent verbessert. Mit 500 Aktien ist der von Standard & Poor‘s berechnete S&P 500 einer der umfangreichsten Aktienindizes der Welt. Durch die breite Aufstellung und festgelegte Aktienzahlen aus bestimmten Branchen gibt der S&P 500 ein repräsentatives Bild der US-Wirtschaft wieder. Aufgenommen werden nur Titel, bei denen sich die Aktien mindestens zur Hälfte in Streubesitz befinden und die eine bestimmte Marktkapitalisierung erreichen oder übertreffen. Die Marktkapitalisierung ist auch bei der Gewichtung der Aktien im Index die entscheidende Größe. Der S&P 500 wurde am 4. Mai 1957 eingeführt.