Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

18.02.17
ROUNDUP/Trump-​Vize Pence verspricht: 'Wir werden an der Seite Europas stehen'

Immofinanz: Ziemlich viel los

Mittwoch, 15.02.2017 12:00

Bei der Immofinanz AG (WKN: 911064 / ISIN: AT0000809058) war zuletzt ja einiges los. Diverse Immobilien-Objekte u.a. in Köln wurden verkauft, und die Immofinanz besitzt eine ganze Reihe von Immobilien, es sind im Bereich 350. Und auch 4,5 Mio. BUWOG Aktien wurden im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens an institutionelle Anleger verkauft.

Immofinanz-Chart: finanztreff.de

Damit hat das Unternehmen eine Menge „Cash“ erhalten – plant das Management damit einen großen Schritt, oder sollen damit wirklich nur alte Schulden getilgt werden?

Wie stark wird der Anteil der Alt-Aktionäre verwässert werden?

Jedenfalls fiel auch auf, dass es bei einer Wandelanleihe der Immofinanz relativ hohe Umsätze gab. Und da geht es um keine kleinen Volumina: Die Immofinanz Wandelanleihe hat laut der Börse Stuttgart ein Volumen von 515,12 Mio. Euro. Der Kupon liegt bei 4,25%, und die Wandelanleihe hat – wie der Name bereits sagt – die Möglichkeit, die Papiere in Aktien der Immofinanz AG zu tauschen. Das ist natürlich für die bestehenden Aktionäre ein Risiko, denn es ist nicht klar, wie viele gewandelt werden – und das wiederum könnte den Anteil der Alt-Aktionäre verwässern.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“ – Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de