Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

05:19 Uhr
WDH/IPO: Ibu-Tec muss bei Börsen­gang kleine Brötchen backen

ImmobilienScout24 optimiert die Wohnungssuche mit Echtzeitkommunikation via 'Messenger'

Donnerstag, 16.02.2017 11:45

DGAP-Media / 16.02.2017 / 11:41

ImmobilienScout24 optimiert die Wohnungssuche mit Echtzeitkommunikation via "Messenger"

Berlin, 16. Februar 2017. ImmobilienScout24 bietet jetzt noch mehr Zeitersparnis und Effizienz bei der Suche nach Wohnungen und Häusern: Anwender können von nun an neue Immobilienangebote in Echtzeit über "Facebook Messenger" beziehen. Außerdem bietet ImmobilienScout24 mit sofortigen Benachrichtigungen eine weitere Echtzeitdienstleistung für die Desktop- oder Smartphone-Suche. Der Vorteil für Suchende: Echtzeitinformationen über neue Angebote ohne die E-Mails zu checken oder auf die Website von ImmobilienScout24 gehen zu müssen.

Fast jeder hat schon einmal die Erfahrung gemacht: Bei der Wohnungssuche stehen die Bewerber im Treppenhaus Schlange und zwängen sich bei der Besichtigung der Räume aneinander vorbei. Der Großteil der Wohnungsangebote ist nur für sehr kurze Zeit auf dem Markt verfügbar. Schnell auf diese Angebote reagieren zu können, kann daher von Vorteil sein. Schneller zu einem neuen Zuhause durch Echtzeitkommunikation Deshalb hat ImmobilienScout24 einen Dienst für "Messenger" eingerichtet, der dem Kunden automatisch und in Echtzeit Suchergebnisse via Push-Nachrichten meldet. ImmobilienScout24 nutzt automatisierte Funktionen wie Bots für "Messenger", um neue und interessante Wege für eine benutzerfreundliche Interaktion zu schaffen. "Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, sich individuell angepasste Immobilienmeldungen direkt über Facebook-Messenger schicken zu lassen", so Matthew Travers, Vice President of Consumer bei ImmobilienScout24. Er fügt hinzu: "Für viele Konsumenten sind Nachrichten-Apps ein zentraler Bestandteil ihres digitalen Alltags. Deshalb ist die Suche nach Immobilien so einfacher und bequemer als über die Website."

Wie es funktioniert: Nutzer loggen sich auf der Webseite ImmobilienScout24 ein, um ihre personalisierten Einstellungen für Sofortnachrichten über "Messenger" vorzunehmen.

Push-Benachrichtigungen ImmobilienScout24 bietet mit Sofortbenachrichtigungen auch eine weitere Echtzeitdienstleistung für die Wohnungssuche über Desktop oder Smartphone. Nutzer, die Firefox 45 oder den Chrome-Browser 50 (oder höhere Firefox oder Chrome Browser) verwenden, können die Benachrichtigungsfunktion auf der Webseite von ImmobilienScout24 aktivieren.

Pressekontakt Sonja May Immobilien Scout GmbH Fon 030 / 24 301 - 1966 E-Mail: presse@immobilienscout24.de Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse

Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Immobilien Scout GmbH Schlagwort(e): Immobilien

16.02.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


545165  16.02.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=545165&application_name=news&site_id=ariva