IBM-Aktie: Cloud-Aktivitäten sind nicht groß genug! - Aktienanalyse

Mittwoch, 19.10.2016 16:40

London (www.aktiencheck.de) - IBM-Aktienanalyse von Analyst Mark Moskowitz von Barclays: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Mark Moskowitz, Aktienanalyst bei Barclays, Investoren in Bezug auf die Aktien von IBM Corp. (ISIN: US4592001014, WKN: 851399, Ticker-Symbol: IBM, NYSE-Symbol: IBM) nach wie vor eine Untergewichtung des Titels.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.